Tischtennis World.de

Tischtennis World


tischtennis-world.de

Hier dreht sich alles um die beliebte Ballsportart. Wir berichten über aktuelle Ereignisse aus der Tischtennis Welt, geben Informationen zu speziellen Tischtennis Material, wie Beläge bzw. Hölzer, Bekleidung und haben einige der besten Videos für sie zusammengestellt. Benutzen sie einfach die Navigation. Unter Wissenswertes finden Sie viele nützliche und interessante Informationen über bekannte Tischtennis Spieler, außergewöhnliche Rekorde, die offiziellen Tischtennis Regeln leicht und verständlich erklärt, die wichtigsten nationalen und weltweiten Tischtennis Turniere und weiteres, wie z.B. die ITTF Weltrangliste. Wer sich "nur" für Tischtennis Bekleidung interessiert, wird auch fündig. Besonders empfehlenswert ist sicher die Rubrik "Tischtennis Training" bei der verschiedene Trainingsübungen aufgeführt sind.


Tischtennis Weltrangliste der Herren und Damen

Hier sehen Sie die Tischtennis Weltrangliste der Herren und Damen auf einem Blick, sie presentieren die 20 stärksten Tischtennis Spieler weltweit. Die Weltrangliste aktuallisiert sich ständig und ist immer auf dem neusten Stand der Geschehnisse.

ITTF Weltrangliste Herren

ITTF Weltrangliste Damen

Olympia 2012

Die Olympischen Spiele im Tischtennis haben begonnen. Am 28. Juli ging es los. Das Finale im Einzel findet bei den Frauen am 1. August und bei den Männern am 2. August statt. Gleich darauf am 3. August fingen die Mannschaftsspiele an und endeten am 7. und 8. August für Frauen- und Männermannschaften.


Die Sportart Tischtennis / Ping Pong

Tischtennis oder auch Ping Pong genannt ist ein spiel auf einer Platte wo sich zwei oder vier Spieler gegenüber stehen. In der Mitte des Tisches ist ein Netz gespannt. Der Ball wird von der einen Tischhälfte zur anderen mit dem Tischtennis Schläger geschlagen. Wer den Ball zuerst verliert hat den Punkt verloren.


China neuer und alter Weltmeister 2012

Leider gelang es wieder nicht der Deutschen Nationalmannschaft den WM Titel zu holen. Mit durchaus knappen Sätzen gewannen die Chinesen den WM Titel mit 3:0.


Zusammenfassung Olympia 2008

Deutschlands Tischtennis Herren grandios im Mannschaftswettbewerb

Mit den qualifizierten Spielern Timo Boll, Christian Süß; und Dimitrij Ovtcharov stellten sich die deutschen Herren optimistisch dem olympischen Mannschaftsturnier.

Am 13.08. war es dann soweit und das Team Germany konnte sich mit einem 3:0 Sieg gegen Kroatien von Anfang an in der Gruppe B behaupten. Am Tag darauf bezwangen die drei deutschen Tischtennis Stars Kanada, ebenfalls mit 3:0 und Singapur mit einem Endstand von 3:1. Deutschland wurde Gruppensieger und stand somit bereits im Halbfinale. Die Gruppen zweiten hatten noch die Chance auf eine Bronzemedaille indem sie nach einer Zwischenrunde die Verlierer des Halbfinals besiegen und das Spiel um Platz 3 gewinnen würden...

15.09.08

Olympia 2008 in Peking, ein klarer Heimvorteil für die Chinesen?

Mit einer großartigen Eröffnungsfeier starteten letzten Freitag den 08.08.08 die Olympischen Spiele in China. Ab Mittwoch heißt es dann nun auch für Tischtennis Athleten Medaillen sammeln für's Heimatland. Der Gastgeber ist vor allem im Tischtennis natürlich großer Favorit.

12.08.08

Volkswagen Open 2008, Changchun (China) - Gastgeber setzt erfolgreich sich durch

In Changchun, dem im Norden Chinas gelegenen Austragungsort der diesjährigen VW Open, fand vom 14. bis 18. Mai eines der ITTF Pro Tour Turniere statt. Das Tischtennis Preisgeld in Höhe von 152.000$ konnte der Gastgeber China erfolgreich für sich behalten, denn die Stars der Volksrepublik siegten sowohl in den Mannschafts- als auch in den Einzelwettkämpfen.

21.05.2008

Borussia Düsseldorf schon vorzeitig Deutscher Tischtennis Meister?

2:6 hieß es gestern für Frickenhausen gegen den starken Borussia. Einzig Ma gegen Süß und Steger gegen Ovtcharov konnten für den TTC punkten. Vorentscheidend war der Verlust beider Doppel! Ab diesem Zeitpunkt war klar, dass eine Sensation kaum noch möglich war. Die Stimmung hingegen war einem Finalspiel würdig. Im Prinzip sind sich alle Trainier, Manager und Spieler einig. Es kann nur einen Meister geben! Und zwar Borussia Düsseldorf.

18.05.2008

Nie wieder ein Championsleague-Titel für Royal Villette Charleroi?

Sicher ist der Titel provokant gewählt, doch dieses Jahr war im Finale gegen den SVS Niederösterreich rund um Werner Schlager schon nach dem Champions League Hinspiel die Niederlage offensichtlich - 0:3 - beim SVS. Auch in der eigenen Halle kam man über ein 2:3 nicht hinaus. Der ausschlaggebende Punkt ist jedoch der Wechsel von Vladimir Samsonov zum spanischen Konkurrenten Cajagranada Tenis de Mesa.

15.05.2008
Copyright © 2008 - 2014 by Tischtennis-World.de | Impressum