Fertigschläger Bälle Tische Netze Hüllen
Training Trainingsplan Trainingsvideos Trainingslager Trainingsgeräte Trainerlizenz Technik Taktik

Tischtennis Trainerlizenz D

Die ersten Schritte um ein Tischtennistrainer zu werden, müssen Sie die D-Trainerlizenz absolvieren. Die Ausbildung zum DTTB Trainer der D-Lizenz, bietet dem Absolventen einen ersten Einblick in die wichtigsten Tischtennis-Trainingsbereiche. Der Trainer lernt in diesen 18 Unterrichtseinheiten umfassende wichtige Dinge der Tischtennis-Praxis kennen und kann in die Trainerausbildung hineinschnuppern.


Sobald der Trainer sein Zertifikat erhält, hat er die Erfahrungen des alltäglichen Trainings gewonnen, wie zum Beispiel Aufwärmübungen, wie eine Trainingseinheit aufgebaut sein sollte oder die ersten Schritte zu einer guten Technik.

Grundlagen des Balleimerzuspiel werden Ihnen in der Ausbildung vermittelt und einige der wichtigsten Schlagtechniken und Beinarbeitstechniken. Damit sind die ersten Schritte zum Tischtennistrainer getan.


Hier ein Beispiel wie der Schein des D-Trainers aussieht:


d-lizenz

Was wird mir in der D-Trainerlizenz beigebracht?

  • Aufbau einer Trainingseinheit (Grobstruktur, mögliche Inhalte einer Trainingseinheit)
  • Balleimertraining (Einsatzmöglichkeiten, Trainingsformen, Einspieltechniken)
  • Schlag- und Beinarbeitstechniken (Grundstellung, Schlägerhaltung, ausgewählte Schlagtechniken, Beinarbeitstechniken)
  • Grundlagen der Methodik (methodische Prinzipien, Grundregeln der Fehlerkorrektur, Spiralmodell)
  • Spiel- und Wettkampfformen


Copyright © 2008 - 2017 by Tischtennis-World.de | Impressum